Lehrgang Umsatzsteuer

295 €

inkl. MWST.

Schon kleine Fehler bei der Umsatzsteuer können gravierende Folgen für Ihr Unternehmen haben. Ist Ihr Umsatzsteuer-Wissen finanzamtssicher?

Im Online-Lehrgang Umsatzsteuer erwerben Sie fundiertes und systematisches Wissen zum Thema Umsatzsteuer – sowohl für die Unternehmenspraxis wie auch für die Steuerberaterprüfung.

Lehrgang UmsatzsteuerDieser didaktisch hervorragend angelegte Online-Kurs wurde von der Tax Academy entwickelt. Diese wurde von Prof. Dr. W. Kessler gegründet, einem der führenden Steuerrechtsexperten in Deutschland.

Er ist Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Business and Law.

So läuft der Lehrgang Umsatzsteuer ab:

Zunächst erhalten Sie ein Skript per Post und beginnen mit diesem zu lernen. Anschließend vertiefen Sie die Inhalte in ergänzenden Online-Trainings mithilfe von Fallbeispielen, kurzen Videos und Testfragen. Sollten Sie diese falsch beantworten, werden Sie direkt wieder zu der betreffenden Stelle im Skript geleitet und können die Fragestellung noch einmal lernen.

Lehrgang Umsatzsteuer Lernkonzept

Der Lehrgang Umsatzsteuer besteht aus fünf Modulen. Sie bearbeiten ein Modul innerhalb von 2 Wochen. Planen Sie eine Bearbeitungszeit von ca. sechs Stunden je Modul ein. Der Kurs beginnt zu bestimmten Terminen, wobei alle zwei Monate ein neuer Lehrgang startet. Der fixe Starttermin erleichtert Ihnen die Einteilung der Lerninhalte und führt Sie optimal durch die Lerninhalte.

Es ist jedoch auch möglich, mithilfe der Expressvariante sofort zu starten. Dies wird Personen empfohlen, die sehr schnell das Wissen benötigen und gleichzeitig den umfangreichen Lernstoff in relativ kurzer Zeit bewältigen können. Sie können einen Abschlusstest hinzubuchen, für den Sie weitere zwei Wochen einplanen sollten. Wenn Sie hier mehr als 50 % richtig beantworten, erhalten Sie ein qualifizierendes Zertifikat. Für das Absolvieren des Lehrgangs erhalten Sie zudem eine Teilnahmebescheinigung.

Inhalte des Online-Lehrgangs:

In diesem didaktisch gut aufgebauten Online-Lehrgang erwerben Sie fundiertes Wissen über das UStR für Theorie und Praxis und können danach sicher mit umsatzsteuerlichen Sachverhalten umgehen. Der Kurs ist dabei in folgende fünf Module eingeteilt:

  • Unternehmereigenschaft und Steuerbarkeit
  • Steuerbefreiungen im Umsatzsteuerrecht
  • Bemessungsgrundlage, Steuersatz und Steuerschuldnerschaft
  • Internationaler Waren- und Dienstleistungsverkehr
  • Vorsteuerabzug

Beispiel aus dem Online-Training:

Lehrgang Umsatzsteuer Beispiel

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kanzleien und Unternehmen, die sich fit im Bereich Umsatzsteuer machen wollen. Sie können den Kurs innerhalb des gebuchten Zeitraums völlig flexibel absolvieren und haben dabei 24 Stunden lang Zugriff auf die Online-Trainings.

Fazit: Praxisrelevanter Online-Lehrgang auf universitärem Niveau mit qualifizierendem Zertifikat. Der Kurs ist didaktisch optimal für ein Selbststudium aufbereitet!

  • Über den Kurs

    Lerninhalte:

    • Unternehmereigenschaft und Steuerbarkeit
    • Steuerbefreiungen im Umsatzsteuerrecht
    • Bemessungsgrundlage, Steuersatz und Steuerschuldnerschaft
    • Internationaler Waren- und Dienstleistungsverkehr
    • Vorsteuerabzug

    Besonders geeignet für: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kanzleien und Unternehmen, die sich fit im Bereich Umsatzsteuer machen wollen.

  • Die Autoren

    Der Autor:

    Dieser Online-Lehrgang wurde von StB Prof. Dr. W. Kessler entwickelt. Er ist Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Business and Law an der Universität Freiburg. Professor Kessler ist Dozent an der Bundesfinanzakademie sowie Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater.

    Im Jahr 2004 initiierte er den ersten berufsbegleitenden MBA-Studiengang International Taxation. 2010 startete ein weiterer berufsbegleitender Studiengang, in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen, der Master of Arts – Taxation

    Neben der Verknüpfung von Lehre und Forschung sind ein starker Praxisbezug und ein beständiger Austausch ein ganz besonderes Anliegen von Professor Kessler. Auf seine Initiative entstand daher z. B. ein informeller Arbeitskreis zum Thema E-Learning mit zahlreichen großen Firmen u.a. der Deutschen Telekom, Der Bahn AG und der Deutschen Bank AG.

    Co-Autoren: Dr. Rebecca Wald, Dr. Bastian Schmidt, Dr. Frank Kautzmann, Dominik Joosten

  • Der Anbieter

    Der Anbieter:

    Die Tax Academy bietet didaktisch optimierte Online-Aus- und Fortbildungen im Bereich Steuern und Bilanzierung. Dazu kooperiert sie mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau.

    StB Prof. Dr. W. Kessler ist Initiator und Gründungsgesellschafter der Tax Academy. Die Tax Academy bietet online steuerliche Aus- und Fortbildungen auf höchstem Niveau an. Dabei sind ihr folgende Aspekte besonders wichtig:

    • Qualifizierung auf höchstem Niveau
    • Maximale Flexibilität
    • Begleitung auf jeder Karrierestufe
    • Kompetenz auf höchstem Niveau
    • Praxisbezug

Lerninhalte:

  • Unternehmereigenschaft und Steuerbarkeit
  • Steuerbefreiungen im Umsatzsteuerrecht
  • Bemessungsgrundlage, Steuersatz und Steuerschuldnerschaft
  • Internationaler Waren- und Dienstleistungsverkehr
  • Vorsteuerabzug

Besonders geeignet für: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kanzleien und Unternehmen, die sich fit im Bereich Umsatzsteuer machen wollen.

In unserem Newsletter informieren wir Sie jeden Monat über neue Kurse und Lese-Tipps.